Mittwoch, 9. Dezember 2015

Adventskalender # 1 oder Türchen # 9 oder Gewinnspiel # 1

Türchen Nummer 9 des kreativen Adventskalenders 

von Etagerenzauber und mehr

(sponsored)

Heute geht es los mit den Adventskalendern auf meinem Blog.
Viel Arbeit steckt in jedem einzelnen Türchen, aber auch ein bisschen Liebe hab ich euch rein gepackt. 
Also bitte:

Tür auf!


Rein gepackt habe ich euch ein Tutorial für ein schnelles Geschenk mit großem WOW-Effekt.
Mein Glas voll Glück ist in unserer kleinen Familie eine liebgewonne Tradition und kam mir vor einigen Jahren als ich vom Prinzip des Lucky Jaw lass.



Dabei schmeißt man Zettel in ein Glas auf denen man Glücksmomente notiert, wenn man sich schlecht fühlt holt man einen Zettel raus, erinnert sich an den Moment und fühlt sich besser.
Bei unserem Glas voll Glück geht es ähnlich.
Der Unterschied wir sammeln über das ganze Jahr große und kleine Glücksmomente der gesamten Familie. Ob die ersten Sonnenstrahlen im Frühling oder die Einschulung des Kindes.
Ein Jahr wird unser Glas nur befüllt, keiner schaut rein bis zum Silvesterabend. Da setzen wir uns zusammen und lesen Sie uns durch und haben so einen wunderschönen Rückblick auf unser gemeinsames Jahr.

 

So und jetzt geht es los




Ihr braucht 

 

 


>Ein Glas mit Deckel
>Kreidefarbe für Glas z.B.chalky Finish glass
>Tafelfarbe für Glas
>Kreidemarker 
>schönes und festes Papier z.B Scrapbooking Papier
>Masking Tape 
Außerdem:
>Pinsel
>Schleifpapier grob
>Klebeband
> Stift 
 







 

Und schon kann es los gehen

 










 Nachdem das Glas gespült ist wird es mit chalky Farbe angepinselt




Während die Farbe trocknet wird die Anleitung für den Umgang mit dem Glas geschrieben und in Art eines Etiketts gefertigt.








Wenn das Glas getrocknet ist, klebt ihr euch eine Fläche ab die mit Tafelfarbe bearbeitet werden soll und bepinselt diese mit besagter.

 




Sobald diese getrocknet ist könnt ihr mit dem Schleifpapier einen Vintagelook erzielen. Dafür einfach hie und da die Fläche etwas anschleifen


Jetzt das Glas mit dem Kreidemaker beschriften.





Den Deckel habe ich mit Bordürentape verschönert.
Das Etikett befestigen und schon ist euer Glas fertig zum verschenken.


Und weil Weihnachten ist, ist hier auch noch nicht Schluss.

Ich darf dieses tolle Set an euch verlosen





Damit könnt ihr euch euer eigenes Glas voll Glück zaubern und noch ganz viele andere schöne Dinge wie zum Beispiel das Windlicht bearbeiten.
Um teilzunehmen müsst ihr mir unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen 
in dem ihr mir sagt was euer größter Glücksmoment 2015 war.
Die Aktion endet am 14.12.2015 um 0:00 Uhr
Der Gewinner wird dann am 15.12.2015 ausgelost und unter diesem Post bekannt gegebn.
Den Gewinn bekommt ihr dann umgehend zugesand.

Das Kleingedruckte
> der Rechtsweg ist ausgeschlossen
> Teilnahme ab 18 Jahren
>Anonyme Kommentare kann ich leider nicht berücksichtigen da nicht zu zuordnen
>wenn der Gewinner sich nicht innerhalb von 24 Std. gemeldet hat wird neu gelost
>Versand werden kann nur nach Deutschland und Österreich
>eine Auszahlung des Gewinns in Bar ist nicht möglich
>du erklärst dich damit einverstanden das dein Name öffentlich unter diesem Post bekannt gegeben wird



Ein großer Dank geht an die Firma Rayher Hobby
die mir die Materialien und den Gewinn 
zur Verfügung gestellt haben.

Kommentare:

  1. Ich bin nicht sicher, ob das zählt, denn mir fällt für das vergangene Jahr kein "richtiger" Glücksmoment ein. Beinuns ging leider ganz viel schief und das ist es, was im Rückblick im Kopf geblieben ist. Daher gefällt mir dein Basteltipp richtig gut und wir werden das mit der gesamten Familie für 2016 angehen! Vielen Dank für die zauberhafte Idee und ich hätte natürlich gar nichts dagegen, für die sofortige Umsetzung das Bastelpaket zu gewinnen 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anja, genau nach so einem Jahr zog unser erstes Glas voll Glück hier auch ein. Negative Erlebnisse werfen viel größere Schatten leider. Seit wir fleißig unser Glas füllen sind wir aber immer wieder überrascht wie voll es doch am Ende des Jahres ist.
      Ich drück dir die Daumen.
      Liebe Grüße Caroline

      Löschen
  2. Das Jahr 2015 war ein einziger Glücksmoment für mich da am 30. Dezember 2014 meine Tochter zur Welt kam :) Aber ich glaube das Highlight schlechthin war als sie mich zum ersten mal bewusst angelächelt hat. Oder nee, das erste mal "Mama". Oder doch die erste durchschlafene Nacht? Entschuldigung, ich kann mich nicht festlegen!
    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Xemeria, ja die lieben kleinen sind lebendig gewordenes Glück. Viel Spaß weiterhin mit deiner Maus und viel Glück beim Gewinnspiel.
      Liebe Grüße Caroline

      Löschen
  3. Das ist wirklich eine sper süße Idee...unsere Mama hat uns Glücksbücher geschenkt, in das wir jeden Tag einen Glückstreffer eintragen sollten, damit wir uns am Ende des Tages nicht auf das negative, sondern das Positive, was uns passiert ist, auseinandersetzen.
    Aber eure Tradition finde ich auch sehr gelungen und das mit dem Bastelset ist eine super süße Idee!

    Ganz liebe Grüße
    Elsa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elsa, das ist auch eine tolle Idee! Ich wünsche dir viel Glücksmomente zum befüllen.
      Gruss Caroline

      Löschen
    2. Liebe Elsa, melde dich doch bitte bei mir unter diemadamvomideenhof@gmail.com
      du hast nämlich das DIY-Set gewonnen.

      Löschen
  4. Mein Glücksmoment war eindeutig die Geburt meines Sohnes... ich wurde leider in der Schwangerschaft allein gelassen und dachte ich würde es als junge Mutter niemals schaffen. Doch kaum war mein Engel da, wendete sich das Blatt und ich war glücklicher und selbstsicherer als zuvor!

    Liebe Grüße
    Shanice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Shanice, alleinerziehend zu sein ist eine besondere Herrausforderung ich wünsche dir fürs nächste Jahr ein überfülltes Glas voll Glück.
      Grüße Caroline

      Löschen
  5. Hallo Caroline,

    was für eine schöne Idee <3 Ich glaube gerade wenn man im Alltag versinkt ist es toll so etwas zu haben.
    Mein Glücksmoment 2015 war, als meine kleine Tochter das erste Mal Mama zu mir gesagt hat. Es war unglaublich toll und ein Moment den ich nicht nur ins Glas, sondern auch in mein Herz geschlossen habe.

    Ich würde mich über das Bastelset sehr freuen

    LG Sarah von mamagogik.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die lieben Kleinen einfach da pure Glück. Viel Spass weiterhin mit deiner Maus liebe Sarah

      Löschen
  6. Wunderschöne Idee und ein wunderschönes Glas. Würde ich direkt "nachbasteln"! Mein größter GLücksmoment 2015: Nach vielen Jahren der "Funkstille" meinen nun 90 jährigen Opa zu treffen und in die Arme zu schließen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du da bist nur ohne einen Namen und Email Adresse kann ich dich leider beim Gewinnspiel nicht berücksichtigen auch wenn dein Moment ganz zauberhaft ist.
      Füge dies doch bitte hinzu.
      Liebe Grüße Caroline

      Löschen
  7. Das ist eine richtig nette und praktische Idee zum Nachmachen. Prima!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Linda verräts du mir noch deinen Glücksmoment 2015 dann hast du die Chance auf den Gewinn.
      Lg Caroline

      Löschen
    2. Ein Familienessen mit allen versammelten Häuptern am Tisch!

      Löschen
  8. Hallo Caro,
    mit Kinderglück kann ich ja nicht dienen. Aber zum Glück gibt es ja noch so viel anderes Glück im Leben. Stellvertretend für viele will ich hier 2 aufschreiben:
    - als wir im Urlaub frühs (sehr früh, so 7 Uhr war es) aus unserer Innenkabine gingen, hoch aufs Deck und nach 2 Tagen Schiffsfahrt Norwegen sahen. Angekommen.
    - als mich vor wenigen Wochen meine Freundin anrief, mit der ich ganz wenig Kontakt habe (weil ich so viele Termine habe und sie wegen 4 kleinen Kindern natürlich wenig Zeit). 30 Minuten Telefonat, die mich sehr glücklich gemacht haben.
    Dann hoffe ich mal, dass ich das Materialpäckchen gewinne. Mit Chalky und Tafellack wollte ich mich eh mal austoben.
    Liebe Grüße, Katharina von 4Freizeiten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katharina,
      der Blick auf Norwegen und der Anruf einer Freundin, so unterschiedlich schöne Momente. Genau das macht dann den Jahresrückblick so besonders.
      Liebe Grüße Caroline

      Löschen
  9. Das ist wirklich eine sehr schöne Idee, die ich sicher mal nachmachen werde. Danke für die Inspiration und Erklärung.
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Heike, um am Gewinnspiel teilzunehmen verrate mir doch noch deinen Glücksmoment 2015

      Löschen
  10. Mein größter Glücksmoment 2015 war,als meine kleine Tochter und nach einer Infektion wieder aus dem Krankenhaus entlassen wurden :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die schrecklichen Momente einer Mama. Zum Glück ging alles gut aus.
      Liebe Grüße Caroline

      Löschen
  11. Unsere Kinder sind schon größer, da sind die glücksmomente wenn nach stundenlangem üben wirklich ne gute Note rauskommt. Aber noch mehr Glück , wenn ein spontanes "ich hab dich lieb" kommt. Gemeinsames basteln gehört auch dazu, vielen Dank für die Verlosung.
    Liebe Grüße Annette lenzannette@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Hallo, danke für die tolle Idee und Verlosung. Werde ich auf jeden Fall nachmachen.
    Mein Glücksmoment 2015 waren ganz unterschiedliche Dinge: z.B. dass meine Tochter gut in der Schule zurechtkommt, der Sonnenuntergang im Urlaub, die Tanzmeisterschaften im HipHop (da wurde die Gruppe meiner Tochter Deutscher Meister, einfach toll).
    Schöne Adventszeit.
    Lg Elke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Caroline,
    ich bin gerade zufällig auf deinen Blog gestoßen und werde mich gleich mal etwas genauer umsehen. Mir gefällt es hier nämlich bisher super gut :) Das Bastelset ist total toll! Mein bester Glücksmoment war 2015 eindeutig die Jobzusage nach meinem Studium. Ich war soo erleichtert :)
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  14. Glücks Momente hat man doch immer wieder, wenn man Kinder hat. Z. B. wenn beide ganz friedlich miteinander spielen und sich zur Abwechslung mal nicht die Köpfe einschlagen. ;-)
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
  15. Da dieses Jahr leider nicht so wirklich glücklich war, begleitet von Tod, Arbeitsplatzsorgen und krankem Männe hab ich gelernt mich über die kleinen täglichen Glücksmomente zu freuen... So gibt es dieses Jahr keinen großen Glücksmoment sondern viele kleine...ich habe mir <> Mixer gekauft und darüber freu ich mich jeden Tag :) LG und eine schöne Vorweihnachtszeit

    AntwortenLöschen
  16. Das Gewinnspiel ist beendet und gewonnen hat die liebe Elsa/Spirellisallerlei.
    Melde dich bitte innerhalb der nächsten 24 Std bei mir unter diemadamvomideenhof@gmail.com

    AntwortenLöschen
  17. Das ist aber eine tolle Idee. Ein schöner Blog! Alles Liebe für 2016 wünscht Sarah

    AntwortenLöschen